Design
BLOG

Heute
Gestern
Gäste

LINKS

People
Pages
LADY

Gelebt
Gehört
Gedacht

BLAA

Love
Life
Gesehen
Geknipst




Live
Learn

Sage nicht Liebe, wenn du Leidenschaft meinst.
Bewahre dir das Wort für die Stunde,
in der sie dir wirklich begegnet,
und das ist vielleicht nur einmal im Leben.
von Annegret Kronenberg



Gratis bloggen bei
myblog.de

1. April

Meine Schwester hat mich heute voll verarscht. Bisher hab ich jedes Jahr gecheckt das 1. April ist, aber heute... Marina kommt ganz aufgeregt in mein Zimmer und sagt "Heeeyy... Ich hab Konzertkarten für Daniel in Passau gewonnen" Ich so "WAS? Das Konzert ist ja HEUTE Abend! Mensch ich hab extra nicht mitgemacht, weil ich wusste wenn ich gewinne, an diesem WE haben wir gar keine Zeit!" Sie: "Oh man ich will hin" Ich: "Nein stimmt das echt? Mensch, warum hast du mitgemacht?? Ja dann musst du jetzt losfahren!" Sie: "Nein geht ja nicht." Ich: "Du verarschst mich!" Sie: "Nein wirklich. Ich hab ein E-Mail bekommen... Was soll ich denn jetzt tun??" Ich: "Ja die Karten im Forum verschenken!!" und laufe schon zum PC. Dann hat sie einen Lachanfall bekommen und ich habs geschnallt. Oh man. Ich denk mir noch so "Passau...1. April, das ist ja schon heute", aber kapier nicht dass heute der 1. April ist.


Schon wieder 1/4 Jahr vorbei. Ich denke zurück...was 2006 schon so alles passiert ist... Oh man, die Sache mit Christian ;-) Tiefs und Hochs in der Schule. Sonst eigentlich nichts besonderes.
Ach doch! Da waren noch die schönen Mittwoch Abende beim Johann. Ich glaube Johann, also besser gesagt Advaita, hat mich wirklich verändert. Hm... meine Mutter meinte heute Morgen, dass ich mich positiv verändert habe. Meine Freundin sagte kürzlich, die "alte" Carmen hat ihr besser gefallen, wie die "neue". Das beschäftigt mich irgendwie schon. Ich weiß nicht ob sie es beschäftigt. Aber ich hoffe sie macht sich keine Sorgen, dass ich zuu anders werde.
Mich fasziniert Advaita sooo!! Das ist einfach das wunderbarste was mir in meinem Leben passiert ist. Und ich will immer mehr wissen...davon hören...das ganze vertiefen...es verstehen...und auch spüren... Ich kann mir zur Zeit nicht vorstellen, damit aufzuhören.
Ich hoffe nur, dass ich dadurch keine Probleme mit meinen Mitmenschen bekomme...oder sie mit mir...??
Aber laut Advaita, gibt es ja gar keine Probleme :-)


Mensch, ich bin so gespannt wohin mich der Fluss des Lebens noch so treibt! Was werd ich alles erleben?...Wo?...Mit wem?...??


Ich halt euch auf dem laufenden ;-)

Alles Liebe, Carmen
1.4.06 19:33


Werbung


Zum Nachdenken...

Hallo ihr!
Ich hab gestern in einem Buch eine Geschichte gelesen,
die ich so toll fand, dass ich sie euch grad abtippen muss




Die Geschichte vom Bleistift


Der Junge sah zu, wie die Großmutter einen Brief schrieb. Irgendwann fragte er: „Schreibst du eine Geschichte, die uns passiert ist? Ist es vielleicht sogar eine Geschichte über mich?“

Die Großmutter hielt inne, und mit einem Lächeln sagte sie zu ihrem Enkel: „Es stimmt, ich schreibe über dich. Aber wichtiger als die Worte ist der Bleistift, den ich benutze. Es wäre schön, du würdest einmal so wie er, wenn du groß bist.“

Der Junge schaute den Bleistift verwirrt an und konnte nichts Besonderes an ihm entdecken. „Aber er ist doch genau wie alle anderen Bleistifte!“

„Es kommt darauf an, wie du die Dinge betrachtest. Der Bleistift hat fünf Eigenschaften, und wenn du es schaffst, sie dir zu Eigen zu machen, wirst du zu einem Menschen, der in Frieden mit der Welt lebt.

Die erste Eigenschaft: Du kannst große Dinge tun, solltest aber nie vergessen, dass es eine Hand gibt, die deine Schritte lenkt. Diese Hand nennen wir Gott, und Er soll dich immer seinem Willen entsprechend führen.

Die zweite Eigenschaft: Manchmal muss ich das Schreiben unterbrechen und den Anspitzer benutzen. Dadurch leidet der Stift ein wenig, aber hinterher ist er wieder spitz. Also lerne hin und wieder Schmerzen zu ertragen, denn sie werden dich zu einem besseren Menschen machen.

Die dritte Eigenschaft: Damit wir Fehler ausmerzen können, ist der Bleistift mit einem Radiergummi ausgestattet. Du musst begreifen, dass Korrigieren nichts Schlechtes, sondern dringend erforderlich ist, damit wir auf dem rechten Weg bleiben.

Die vierte Eigenschaft: Worauf es beim Bleistift ankommt, ist nicht das Holz oder seine äußere Form, sondern die Graphitmine, die in ihm drinsteckt. Also achte immer auf das, was in dir vorgeht.

Schließlich die fünfte Eigenschaft des Bleistifts: Er hinterlässt immer eine Spur. Auch du musst wissen, dass alles, was du in deinem Leben tust, Spuren hinterlässt, und daher versuchen, das, was du gerade tust, ganz bewusst zu machen.“


(Paulo Coelho - Sei wie ein Fluss, der still die Nacht durchströmt)
5.4.06 16:03


Ferien

Hallöchen!
Und schon wieder Ferien...wie schön...
Das Wetter ist so toll... Freu mich richtig!


Naja...leider hab ich auch viel zu lernen in den Ferien... Mathe, Englisch, Rechnungswesen...

Also heute werd ich mal gaaar nix machen...einfach nur relaxen...im Internet sein...ein Buch lesen... und später mit Mama nach Lindau fahren und einkaufen

Marina und ich fahren zu 99% nach Nürnberg zu Daniel's Konzert! Er verkauft die Karten 3 Tage für 20€ weniger. So als Ostergeschenk an seine Fans. Echt klasse! Bin gespannt auf seine neue Heimatstadt.
Ein halbes Jahr haben wir ihn nicht mehr gesehen. Hilfe... Entzugserscheinungen Hoffentlich klappt alles.

Also dann...erstmal ein schönes Wochenende! Eure Carmen
7.4.06 14:39


Langeweile

Hallo!

Hab jetzt ein neues Design. Hat mir Doro extra nach Wunsch gemacht. Ist doch schön geworden, oder!?

Marina und ich waren gestern tatsächlich noch einmal Skifahren. Das letzte mal für die Saison ;-) Ich freu mich zwar seit Wochen auf den Frühling, aber es war trotzdem nochmal cool auf der Piste. Und das Wetter war sooo traumhaft!!

Meine Eltern sind heute in der Früh mit 8 Freunden nach Gran Canaria geflogen *neid* Aber dafür haben wir 1 Woche sturmfrei :-)

Heute hab ich so ein "nur faul rumhocken"-Tag. Ich hab so gut wie nix gemacht. Hier rumgebastelt, in den Foren gewesen, kurz Fernseh geschaut und ein bisschen gelesen. Irgendwie entspannend...aber auch langweilig...? Ganz komischer Tag heute irgendwie... Eigentlich hab ich heut zu gar nix Lust. Sollte mein Zimmer aufräumen, könnte mit den Hausaufgaben beginnen. Aber ich relax lieber noch ein bisschen... Und starte dann morgen ;-)

Es regent schon wieder :-( Voll grausig. Wenn man wenigstens an die Sonne raus liegen könnte *träum*

Naja...ich schau mal nach meiner kranken Schwester und tu dann noch ein bisschen weiter "nichts" wie bisher ;-)

Bis dann!
9.4.06 16:28


Friseur & Shoppen

Hallöchen!

Stellt euch mal vor, heute Morgen schau ich aus dem Fenster, und was ist da... 20 cm Neuschnee, schrecklich!! Wos doch die letzten Tage so schön sonnig u. warm war. Echt scheiße :-(

Ich bin dann erstmal in die Stadt gefahren zum Einkaufen. Hab noch Ostergeschenke gebraucht und einen Rock fürs Praktikum gekauft und ein T-Shirt und eine Sonnenbrille (Die Verkäuferin meinte nur: "Bei dem Wetter?" *g*). Und die DSDS-DVD hab ich jetzt auch! Und dann hab ich mir nich Tarot-Karten gekauft. Fand das ja schon immer interessant, aber wusste nie so Recht... naja jedenfalls hab ich heut einfach welche mitgenommen :-)

Dann kam ich nach Hause und wollte Schneeschaufeln, aber hab keine Schaufeln gefunden. Toll, meine Eltern liegen in Gran Canaria am Strand bei 25° im Schatten (oder so *g*) und ich weiß nicht wo sie die Schneeschaufeln versteckt haben. Naja nach langem suchen bin ich dann doch fündig geworden ;-)

So jetzt mach ich mal ein bisschen Hausaufgaben und danach backe ich vielleicht Osterlämmer, und sonst halt Morgen *g* und am Abend werd ich wahrscheinlich die DVD anschaun *froi*

Achja was ich noch erzählen wollte. Gestern war die Friseurin da. Also irgendwie gefällts mir schon, aber irgendwie haben mir die langen Haare doch besser gefallen. Ist nähmlich sehr kurz geworden :-( Aber naja...wächst ja wieder *g*

Okay...bis dann...eure Carmen
11.4.06 15:50


Tobi

Mal ein bisschen Musik...
weils sooo schön ist <3

11.4.06 19:13


FROHE OSTERN!

...wünsch ich allen!

16.4.06 09:06


Katzenbabys?

Hallo ihr!

Erster Schultag überstanden ;-) Dienstag geht eh immer...nur Kochen...
Hab in den Ferien viel zu wenig gelernt...wie immer :-/ Naja...

Mein Papa vermutet dass unsere Katze schwanger ist. Das wär ja voll cool! Hoffentlich hat er Recht :-)

Meine Eltern wollen jetzt plötzlich umbedingt nach Nürnberg mitfahren, auch super, dann muss Marina nicht nach dem Konzert mitten in der Nacht noch alleine heim fahren, dann macht mein Papa das :-) Wow ich freu mich schon total da drauf...nur noch 33 Tage!

Naja, sonst gibts nix Besonderes zu erzählen...

Das Wetter ist soo toll...muss jetzt auf die Terasse hinauf sitzen zum Lernen :-)

Ach ja vielen Dank für die vielen GB-Einträge, da freu ich mich immer sehr :-)

Liebe Grüße, Carmen
18.4.06 14:54


 [eine Seite weiter]