Design
BLOG

Heute
Gestern
Gäste

LINKS

People
Pages
LADY

Gelebt
Gehört
Gedacht

BLAA

Love
Life
Gesehen
Geknipst




Live
Learn

Sage nicht Liebe, wenn du Leidenschaft meinst.
Bewahre dir das Wort für die Stunde,
in der sie dir wirklich begegnet,
und das ist vielleicht nur einmal im Leben.
von Annegret Kronenberg



Gratis bloggen bei
myblog.de

Ähm ja Zeugnisse habs auch gestern

*lach* Könnte besser sein aber naja, im großen und ganzen passts. Bis auf Betriebswirtschaft bin ich recht zufrieden. Mh ja Rechnugnswesen will ich bei der Matura auch besser machen. Die unterstrichenen sind bei der Matura nochmal dran (falls es wen interessiert *grins*)

Religion: 1
Deutsch: 2 =)
Englisch: 3 =)
Französisch: 3 =)
Geschichte: 3
Bildnerische Erziehung: 1
Philosophie und Psychologie: 2
Biologie und Ökologie: 2
Betriebswirtschaftslehre: 4 =/
Rechnungswesen: 4
Informatik: 2
Politische Bildung und Recht: 2
Bewegung und Sport: 1
Internationale Kommunikation in der Wirtschaft (sprich Englisch und Französisch): 3 =)
1.5.08 14:21


Werbung


1. Mai

Das positive an dem Feiertag heute: auf 3sat läuft "Pop around the clock". Das war mir eine nette Unterhaltung neben dem Lernen. Der Tag war okay. Ich hab endlich was getan in RW *yeah* Nun schau ich noch ein bisschen Business Correspodence für E durch und dann ab vor den Fernseher und bald ins Bett.
1.5.08 19:31


Entspannung

Heute wieder im Thermalbad gewesen. Richtig gut getan. Und dann fein Essen. Mama und ich genießen das Leben =) Die nächsten Tage werden stressig genug =/ Gutt der Kellner heute war so lustig. Ich glaube es war sein erster Tag. Das hoffe ich doch, wär nämlich schlimm wenn er nach einem Monat immer noch so auftritt. Der war ganz nervös und unsicher. Aber sehr höflich und aufmerksam doch doch ;D Schönes Wochenende, liebe Leser!!
2.5.08 21:40


Wochenende

Gestern Samstag kam ich nicht wirklich vorwärts mit lernen. Es gibt einfach Themen in RW die mir ziemlich leicht fallen und ich gerne Beispiele mache. Und dann dieser Jahresabschluss auf den ich nicht nur keine Lust habe, nein ich komm auch nicht weiter, fehlende Motivation und Konzentration.

Heute ist Opa's Jahrtag.
Die Verabschiedung meines Opas, Papa's Vater, vor einem Jahr machte mich ziemlich traurig und nachdenklich. Er fehlt mir zwar nicht wirklich. Denn wir hatten nie ein enges Verhältnis. Aber mir wurde einfach wieder bewusst, wie schnell das Leben vorbei sein kann. Man sollte echt aus jedem Tag das beste machen, denn irgendwann ist einfach alles aus. Es könnte schon morgen sein. Ich saß in der Kirche und mir ging durch den Kopf, was wäre, wenn ein Mensch den ich sehr gern habe, stirbt. Noch nie ist ein Mensch gestorben, der mir wirklich sehr wichtig war und ganz nahe stand. Ich dachte mir, irgendwann kommt der Zeitpunkt, wo ich meine Eltern beerdigen muss. Oder wenn eine sehr gute Freundin, meine Schwester oder mein Freund sterben würden... Die Vorstellung ist für mich echt schlimm.
Das positive an dem Wochenende der Beerdigung war, dass alle Verwandten mal zusammengekommen sind, vorallem dass die aus Schweden da waren, das war sehr nett. (Diesen Sommer kommen sie vielleicht wieder auf Besuch, froi) Einen Monat später starb dann auch noch meine Oma, die Mutter meiner Mutter. Das hat mich etwas mehr getroffen.

So, nun noch lernen, heute und morgen, dann am Dienstag Deutsch-Matura. Und am Mittwoch RW...phu! Ich hasse es, mich auf zwei Fächer nebeneinander vorzubereiten. Das konnte ich noch nie. Aber jetzt muss es irgendwie sein. Englisch wär auch mal angebracht. Aber drei sind mir zu blöd, für Englisch bleibt ja noch Zeit bis Freitag.
4.5.08 10:22


Das Ende naht...

Heute morgen beim Erwachen hab ich zum ersten mal Panik bekommen. Morgen gehts los. Und für Rechnungswesen bleibt nicht mehr viel Zeit. Der Scheiß steht mir einfach bis zum Hals. Normalerweise sollte es einen motivieren, wenn das Ende so nah ist. Normalerweise freut man sich es bald hinter sich zu haben und bemüht sich noch extra. Aber bei mir wirkt das irgendwie nicht. Ich verstehs ned... Boah zum Kotzen dieses hin und her zwischen "ich kanns" "ich kanns nicht" ...grr. Heute Vormittag hatte ich ein Tief. Meine Freundin hat mich per sms aufgebaut und mein Papa hat mir kraftvolle Mails geschickt - seit Mittag gehts mir wieder gut =) Ich setzte mich an die Sonne raus und hab die Themen gemacht die ich eher kann... das baut auf. Und nun sollt ich noch das ansehn, was bissl schwerer ist...hm.
Abends mach ich mir dann Gedanken was ich morgen in Deutsch schreiben könnte. Und ich schau mir meine alten Rechtschreib- u. Beistrichfehler an. Ist recht spät ein Tag vor der Matura, aber naja, kann nicht schaden! *haha* Ich glaubs ja noch gar nicht wirklich, dass das schon morgen ist! Als mich meine Freundin am Telefon eben fragte, was ich zu Essen und trinken mitnehme, stellte ich fest, dass ich mir noch keine Gedanken gemacht hab und so langsam erst realisiere, dass wir morgen Deutsch-Matura schreiben! Das ist irgendwieein ganz komisches Gefühl. Fünf Jahre darauf gewartet und nun sitz ich hier und kann sagen: "Ja, morgen Matura." Unglaublich...
5.5.08 15:38


Motivation

Jetzt hat mir mein Götte einfach so 100 Euro geschenkt 'zur Matura'. Ich weiß nicht was er sich dabei dachte. Und ich glaube ihm ist nicht bewusst, was er damit bewirkt hat. Das motiviert mich grad total. ..."und den Rest bekommst du wenn es bestanden hast" Hä? was geht? "Dankää!" Geil man. Ich mag ein Tattoo *hihi* und mag nächste Woche shoppen gehen. Außerdem muss ich am WE, nach langer Zeit mal endlich wieder, ausgehn =) Und ich will ganz viel spazieren und Radfahren - nächste Woche!
5.5.08 17:08


Deutsch

Es ist ein gutes Gefühl, einen Teil hinter sich zu haben. War ganz okay. Das Thema war eine Problemerörterung zum Thema "Werte". Aufgabenstellung:
- Welche Werte sind für dich an der Schwelle vom Jugend- zum Erachsenenalter von Bedeutung?
- Auf welche Werte willst du in den nächsten Jahren ein besonderes Augenmerk legen?
- Durch Welche Personen und Institutionen wurden dir diese Impulse gegeben?
- Auf welche Werte sollte in unserer heutigen Gesellschaft mehr wertgelegt werden?

Irgendwie so was... Ich denke, es lief recht gut.

Nun wieder Bikini anziehen, RW Sachen nehmen und raus an die Sonne sich die ganzen Formeln reinziehen und versuchen sich alles zu merken, bis morgen Mittag wenigstens ;D
6.5.08 14:25


Aufgeregt

5.45 Wecker
5.50 Kaffee, Wasser
5.55 Frische Luft
6.00-6.50 RW durchlesen
6.20 Durchfall
6.55 Suppe , Brot
7.05 Fertig machen
7.20 Zum Bus laufen

Heute morgen ein gutes Gefühl beim Durchlesen. Aber eben "nur" ein Gefühl.
7.5.08 06:51


 [eine Seite weiter]